Freiwillige Feuerwehr Beckedorf

retten- löschen- bergen- schützen

Am 01.04.2004 wurde in Beckedorf der Förderverein „TLF 15-17“ gegründet, um das kurz vorher außer Dienst gestellte Fahrzeug zu erhalten und den Unterhalt zu sichern. Das TLF war bis zum 31.05.2003 bei der FF Beckedorf im Einsatz.

Nach Erarbeitung einer Satzung wurde am 01.04.2004 die Gründungsversammlung, an der 19 der 30 Gründungsmitglieder teilnahmen, abgehalten.  

Matthias Lückert und Gerd- Peter Harms wurden zum 1. und 2. Vorsitzenden gewählt, sowie Gerd – Peter Harms zum Kassenwart.

Schon im 1. Jahr wurde das Fahrzeug auf dem Frühlingsmarkt und dem Oldtimertreffen in Hermannsburg ausgestellt, sowie am 16.04.2004 auf dem Landesmusikfestival der Feuerwehren in Eschede.

Das größte Problem war eine passende Unterkunft für das TLF zu finden, da die Maße mit 10,27 m Länge, 2,46 m Breite und 2,98 m Höhe nicht gerade denen eines normalen Autos entsprechen. Auf dem Hof von Gerd – Peter Harms fand sich dann etwas; Im ehemaligen Hühnerstall wurden zwei Träger eingezogen und zwei Wände weggerissen. Der Untergrund wurde mit Pflastersteinen ausgelegt. Viele  Helfer waren an diesen Arbeiten beteiligt.    

Im Jahr 2011 wurde das Fahrzeug aufwendig restauriert.